Aus Zahlenwerk wird Kunst

Wir transkribieren Ihr Unternehmen

Sie suchen Kunst für Ihr Unternehmen? Kunst, die formal überzeugt, die an Ihre Firmenphilosophie andockt und die – nicht zuletzt – eine packende Story erzählt? Das trifft sich gut. Wir bieten Ihnen attraktive Artworks, die (und das ist die kuriose Geschichte dahinter) identisch sind mit Ihrem Unternehmen. Diese Gleichung hört sich kryptisch an? Ist sie aber nicht. Warum, das lesen Sie hier ...

Kunstpreis für kritische Geister

Das Kunstbüro Düsseldorf ist Kooperationspartner des »DA! Art-Awards«. Der Kunstpreis wird vom »Düsseldorfer Aufklärungsdienst« (DA!)* erstmals im Mai 2018 verliehen und steht unter dem Thema »Wissen statt Glauben«. 

Der Preis ist mit insgesamt 3.500 Euro dotiert und will Künstlerinnen und Künstler inspirieren, sich kritisch mit Religion und Irrationalismus auseinanderzusetzen. Über 150 Bewerbungen aus ganz NRW sind eingegangen. 70 davon hat ein Kuratoren-Team für den Wettbewerb ausgewählt. Diese werden in einer dreitägigen Ausstellung vom 19. bis 21. Mai im Kulturbahnhof Gerresheim präsentiert. Dann stehen auch die ersten drei Preisträger fest, die eine hochkarätig besetzte Jury aus Philosophen, Wissenschaftlern und Kunstexperten ermittelt. Doch auch die Besucher haben ein Wörtchen mitzureden. Sie können via Stimmzettel den Publikumspreis in Höhe von 500 Euro vergeben. Und dabei selbst attraktive Preise gewinnen. Ein Besuch der Ausstellung lohnt also auf jeden Fall. 

Kulturbahnhof Gerresheim, Heyestr. 194, 40625 Düsseldorf 
Sa. 19.05., 11:00 - 21:30 Uhr / Vernissage um 19:00 Uhr
So. 20.05., 11:00 - 19:00 Uhr
Mo. 21.05., 11:00 - 18:00 Uhr / Preisverleihungen 15:00 Uhr 

Eintritt: 2 Euro. Das Ticket ist zugleich Stimmzettel für den Publikumspreis. 

* Der Düsseldorfer Aufklärungsdienst (DA!) ist eine Regionalgruppe der Giordano-Bruno-Stiftung, einer Denkfabrik für Humanismus und Aufklärung.

Kunst aus dem politischen Off

Abbildung: Albert Markert: Berliner Beuys Blätter, Blatt 21, 1996
Albert Markert: Berliner Beuys Blätter, Blatt 21, 1996

Er charakterisierte Hitler als einen großen Künstler, der seine schöpferischen Fähigkeiten nur negativ gebraucht habe. Das bundesdeutsche Schulwesen hielt er für bolschewisiert, die Schulbücher im Nationasozialismus für besser und die Jugend damals für nicht manipuliert. Die Rede ist von Joseph Beuys. Mit dessen Werk hat sich der Berliner Künstler Albert Markert kritisch auseinandersetzt, wissenschaftlich wie künstlerisch. Wir legen Markerts Berliner Beuys-Blätter in einer Sonderedition auf. 10 Prozent des Nettopreises kommen einem säkularen Projekt zugute.

Unsere Leistungen im Überblick

Fotoabbildung: Stefan Zöllner: erleuchtung-abgrund-welt, 2014
Stefan Zöllner: erleuchtung-abgrund-welt, 2014

Sie möchten Kunstobjekte kaufen oder mieten? Für Ihre Privaträume? Für Ihr Unternehmen? Sie legen Wert auf soziales Engagement? Oder Sie suchen kreative Ideen für die Personalentwicklung? Das trifft sich gut. Hier unsere Leistungen im Überblick ...

Kunst online kaufen ... und Gutes tun

Abbildung: Brigitte Dams: weekly tube, 2008
Brigitte Dams: weekly tube, 2008

Gute Kunst muss kein Vermögen kosten. Und sie kann sogar Gutes tun. Bei uns finden Sie Unikate wie Editionsobjekte auch im dreistelligen Euro-Bereich. Bei Käufen über 500,-- Euro spenden wir bis zu 5 Prozent des Nettopreises an eine gemeinnützige Einrichtung.

Nachlasssache Ansgar K.

Foto von Ansgar Kristensen

Wir verkaufen Arbeiten aus dem Nachlass des deutsch-dänischen Künstlers Ansgar Kristensen. Wobei wir sein menschliches Engagement mit Ihrem sozialen verbinden möchten. 10 Prozent der Nettoerlöse fließen in die Stiftung "Menschen für Menschen", gegründet von Karlheinz Böhm.

Mit einem Schuss Mysterium

Rainer Rehfeld: Come Closer / Nr. 08, 2013
Rainer Rehfeld: Come Closer / Nr. 08, 2013

Neu im Programm ist Rainer Rehfeld. Er praktiziert mit seiner Fotografie so etwas wie eine geerdete Poesie … Harte Wirklichkeit durchwoben mit einem Schuss Mysterium.

TeamArt: Nachhaltigkeit mit Spaß-Faktor!

TeamArt ist intelligentes Teambuilding durch positive Erlebnisse. Hier geht es nicht um die Erfahrung persönlicher Grenzen, sondern um die Entdeckung von persönlichen Stärken. Ob Afterwork-Session oder mehrtägiges Event, inhouse oder outdoor, die Einsatzmöglichkeiten sind variabel. Es gibt viele gute Gründe für Ihre TeamArt-Session!

Meisterwerke aus dem Affenatelier

Ist es Spiel? Ist es Kunst? Die Meinungen zum Thema Affenmalerei gehen auseinander. Unstrittig jedoch ist die ästhetische Qualität der Arbeiten, die im Rahmen des Projektes affenBRUT entstanden sind. Gemalt wurden die Bilder von Orang Utans. Und das – unübersehbar – mit Verve und Passion. Die Erlöse aus dem Verkauf der Leinwände fließen zurück in die Tierbeschäftigung. Sie kommen damit den Produzenten selbst zugute ... und ihrer großen Leidenschaft – der Malerei.

Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Liefer-/Zahlungsbedingungen | Datenschutz
(c) Kunstbüro Düsseldorf | Freiburger Straße 12 | 40229 Düsseldorf | 01577 3838241